Das Konrädchen bei den Klitzekleinen - von Roald Dahl                       mit Illustrationen von Patrick Benson

Wunderlich Verlag 1992

48 Seiten mit vielen großen, farbigen Bildern

Format: 21cm x28cm

ab 5 Jahre


Dieses Buch handelt davon, wie sich ein kleiner Junge, das Konrädchen, von der überbehütenden Mutter befreit.

Damit er ja nicht alleine das Haus verlässt, erzählt sie ständig von schrecklichen Gefahren, die draußen nur auf ihn warten.

Aber natürlich wirkt das nicht auf Dauer! Eines Tages klettert er aus dem Fenster und geht langsam in den Wald hinein. Nein, er ist nicht aufgeregt; nein, er hat keine Angst – aber dann ist es doch unheimlich … Seltsame Geräusch lassen ihn horchen, Angst erwacht, er läuft los, er läuft schneller und schneller, die Geräusche kommen näher - ein Ungetüm, mit Feuer und Rauch – und keine Mama ist da!

In letzter Sekunde klettert Konrädchen einen Baum hoch – und gerät in eine andere Welt, die Welt der Klitzekleinen.  Sie sehen aus wie normale Menschen, sind aber nicht größer als sein längster Finger. Und sie leben auf den Bäumen, weil sie dort sicher sind vor dem großen Schlurch.

Konrädchen kommt aus dem Staunen nicht heraus und findet alles wunderbar – wenn nur der große Schlurch nicht wäre! Kann man den Klitzekleinen denn nicht helfen?
„Kann ich ihnen helfen?“, fragt sich Konrädchen, und er entdeckt, wie viel Mut und Stärke er hat!

 

Die wunderbaren Bilder von Patrick Benson regen die Fantasie an und lassen in die Geschichte eintauchen. Viele Einzelheiten verlocken dazu, immer wieder zu gucken und zu entdecken.

 

Roald Dahl erzählt diese Geschichte spannend und mit viel Witz. Ich habe sie oft Schulklassen vorgelesen (2. Klasse meist), und die Kinder haben atemlos zugehört.



"Von diesem Baum kommst du nie wieder herunter", verkündete Klitzeklein der Große. "Das habe ich dir doch schon gesagt. Bist du so dumm, es trotzdem zu versuchen, dann wirst du im Handumdrehen gefressen."


"Vom Geiferer etwa?", fragte Konrädchen. "Vom Schreckenerregenden Blutsaugzahnbrechknochenknack-Geiferer?"