· 

Neugierige Nachbarn

Breitbeinig, Hände in die Seiten gestemmt, grinste er die Beamten dummdreist an.

„Ich liebe solche Blödmänner“, murmelte der eine.

„Das habe ich genau gehört, Blödmann haben Sie mich genannt. Das gibt eine Anzeige.“ Triumphierend sah er sich um. Einige nickten beifällig, andere wandten eher peinlich berührt ihren Blick ab.

Der ‚Blödmann’ verkündete laut: „Die Polizei meint, sie kann sich alles erlauben. Aber wir sind freie Bürger, die haben uns gar nichts zu sagen!“

„Sie verlassen jetzt sofort den abgesperrten Raum oder wir nehmen Sie fest.“

„Das ist ja wohl die Höhe. Das muss ich mir nicht bieten lassen.“ Er warf einen kurzen Blick zur Seite, dann sprintete er Richtung Vorgarten, sprang mit einem Satz über die niedrige Hecke und raste – ohne die gebotene Rücksicht auf gepflegte Pflanzen – durch die Blumenbeete zur Südseite des Hauses. Hier wurde er gestoppt. Von oben. Zwei Beine trafen ihn an Rücken und Schulter, zwei Männer krachten zu Boden.

 

Ein gellender Schrei: „Papa!!!“

...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0