· 

Ein ganz besonderer Graf

Zuerst erscheint ein Hasenkopf mit zurückgebogenen Ohren. Karlchen wird anscheinend von unten geschoben. Mit viel Ächzen schafft er es, seine Pfoten herauszustrecken, und da greift Kurti auch schon zu und zieht.

„Uff. Runter ging schneller“, lacht Karlchen und schüttelt sich. Seine Ohren richten sich wieder schön auf, aber sein Zeug ist noch voller Erdkrümel. Er klopft vorne, Kurti hinten, und dann ist er wieder wie neu.

Graf von Groeneveld braucht keine Hilfe, und aus dem Loch zu herauszukommen, und es geht ganz schnell. Schließlich ist er ein Maulwurf. „Normalerweise mache ich dabei immer einen schönen lockeren Erdhügel, aber man darf nicht so an Gewohnheiten kleben“, meint er und schüttelt mit Kurti die Pfoten. Dann setzt er seine Sonnenbrille auf, und alle drei lassen sich im Gras nieder.

...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0