Alles ist wieder gut - Ein Blumenabenteuer

 

 

Blumen haben Beine und können laufen?

Ja! Ich habe es selbst gesehen!

Es waren drei hübsche Blumenkinder und sie haben Versteck gespielt.

Aber dann ist etwas passiert: Die eine Blume war verschwunden!

Und nun?

 

 

Ein kleines Abenteuer mit zwanzig Bilder, als E-Book bei Amazon

 

 

http://www.amazon.de/dp/B00LSZ6FPK  

 

 

 

...

Kleine Taglilie und Rote Lichtnelke klingeln Sturm bei Mister Lincoln Teehybrid, er ist nämlich Detektiv. Sie haben Glück: Er ist zu Hause und öffnet selbst die Tür.

 

„Wo brennt’s?“, fragt er. 

„Es brennt gar nicht, aber Wilde Malve ist verschwunden!“, rufen sie voller Angst.

 

 

 

 

„Das ist ein Fall für mich“, stellt er fest und alarmiert sofort seine Assistenten Ochsenauge und Schlafmohn. 

Kleine Taglilie und Rote Lichtnelke zeigen ihnen, wo sie Versteck gespielt haben, und es dauert nicht lange, da haben Mister Lincoln Teehybrid und Ochsenauge den Platz entdeckt, wo Wilde Malve gefangen wurde. Und sie sehen auch die Spuren von Natternkopf und Teufelskralle.

„Aha“, sagt der Detektiv. „Hier ist eine Schleifspur. Zwei Blumen haben eure Freundin gepackt und den Weg entlanggezerrt. Wir können ihnen folgen.“

 

„Dahinter steckt bestimmt meine Tante Feuerlilie!“, schimpft Kleine Taglilie. „Die ist immer so gemein und kann uns Kinder nicht leiden.“

...