Martin Feldmaus geht baden

 

 

 

 

„Ob das Wasser wohl kalt ist?“

Martin Feldmaus beugt sich vor und wäre vor Schreck beinahe ganz hineingefallen: Ein braunes Schlamm-Monster bewegt sich im Bach!

Er quiekt vor Schreck, und da hat das Monster ihn entdeckt.

Schon wieder Monster! Kann er denn nichts tun, ohne auf Monster zu treffen?

Anscheinend nicht.

 

Als ob sie nur auf ihn warten. 

 

Als E-Book und Taschenbuch bei Amazon

 

Beim Kauf des Taschenbuches kostet das E-Book nur 0,99 €.

 

 

 

Martin Feldmaus findet alle wirklich nett. Mit ihnen zu baden macht sicher riesigen Spaß.„Ich bin ...“, fängt er an, da blobbert jemand, laut und böse: „Blubb, Blabb, kommt sofort zu mir, blobb-blobb! Ihr sollt nicht mit Fremden blubbern und blabbern, blobb, wie oft soll ich euch das noch sagen, blobb-blobb-blobb-blobb!!“

Martin Feldmaus findet alle wirklich nett. Mit ihnen zu baden macht sicher riesigen Spaß.„Ich bin ...“, fängt er an, da blobbert jemand, laut und böse: „Blubb, Blabb, kommt sofort zu mir, blobb-blobb! Ihr sollt nicht mit Fremden blubbern und blabbern, blobb, wie oft soll ich euch das noch sagen, blobb-blobb-blobb-blobb!!“