Wo bleibt der Weihnachtsbär - Teddygeschichten

Eine Weihnachtsgeschichte

 

 

Wann kommt endlich der Weihnachtsbär?!

Die vier Teddy-Geschwister können das Warten nicht mehr aushalten, besonders Röschen, und sie hat vor Aufregung schon ihr Gedicht vergessen!

Zum Glück weiß Janni eine spannende Geschichte vom Weihnachtshasen …

 

Ein Bilderbuch mit über 20 Fotos

 

Teddys und Fotos von Evi Otto

 

Ein E-Book bei Amazon

 

http://www.amazon.de/dp/B00GUEILJM

 

...

 

„Wollen wir jetzt dem Weihnachtsbären entgegengehen?“, fragt Blue und grinst ein wenig.

„Lieber nicht!“, rufen Röschen und Teddychen.

Aber Janni hat eine Idee: „Wir können ja draußen auf den Baum klettern und nach ihm Ausschau halten.“

Das machen sie, nachdem sie sich warm angezogen haben.

Röschen klettert sogar noch in ein Vogelhaus, um besser sehen zu können.

Und?

 

Kein Weihnachtsbär in Sicht. Immer noch nicht!

 

 

Als sie wieder reinkommen, hat die Mama ihnen etwas zu essen hingestellt: Wolkencreme mit Blitz und Donner, und Brummbärpudding mit Himmelbären.

Das schmeckt lecker!

 

Röschen liebt besonders den Wolkenpudding, und als sie den letzten Bissen heruntergeschluckt hat, geht ein Leuchten über ihr Gesicht. „Ich weiß mein Gedicht wieder!“, ruft sie.

...